post

Rückblick 4. Lauf ADAC GTC Kart Langstrecken Meisterschaft 2019 – Templiner Ring (Uckermark)

Siegen, 10.08.2019

Der 4. Meisterschaftslauf zur diesjährigen ADAC GTC Kart Langstrecken Meisterschaft, kurz KLM wurde im Land Brandenburg, genauer gesagt auf dem Templiner Ring über eine Distanz von 12 Rennstunden ausgetragen. Das Kart Racing Team aus Siegen belegte nach durchwachsenen 12 Rennstunden mit unfallbedingtem Pech am Ende den 11. Platz im Gesamtklassement.
Den Rennbericht des Motorsportmagazins Motorsport XL zum Wochenende in der Uckermark lest Ihr hier: Die 12 Stunden von Templin

Der 5. Lauf zur ADAC GTC KLM 2019 ist das Highlight des Jahres, das 24 Stundenrennen, das vom 30.08. bis zum 01.09.2019 im Prokart-Raceland in Wackersdorf ausgetragen wird. Alle Infos zur Veranstaltung unter www.race-report.de.

Fotos: Kart Racing Motorsport