post

3. Lauf zur ADAC GTC Kart Langstrecken Meisterschaft / 06.-07. Juli 2019

v.l.: Walter Bangard, Marvin Szynka, Karl Kalwak, Oliver Seeling, Stephan Roth, Torsten Schmidt, vorn v.l.: Marvin Romanus, Charlotte Wilking (Foto: Kart Racing Motorsport Siegen)

Siegen, 28.06.2019

Der Racetrack zieht weiter.
Beim kommenden Super Race Weekend auf dem Vogelsbergring im hessischen Wittgenborn wird der 3. Meisterschaftslauf zur diesjährigen ADAC GTC KLM ausgetragen. Die 12 Rennstunden werden in Zwei 3-Stunden- und einem 6-Stunden-Rennen geteilt. In der Addition der einzelnen Ergebnisse des Rennwochenendes wird der Gesamtsieger ermittelt. 

Das Siegener Team betritt als aktuell Gesamtdritter der diesjährigen Meisterschaft den Vogelsbergring.
Ein erfolgreiches zurückliegendes 1.000 km Rennen in Oppenrod am Pfingstwochenende, wobei das Team mit einem 3. Platz in der GTC Klasse die Stefan Bellof Kartarena verlassen durfte, festigte das hervorragende Ergebnis in der aktuellen Meisterschaft 2019.

Einen Rückblick zum 1.000 km Marathon findet Ihr unter dem Link:
ADAC GTC 1.000 km Rennen – Oppenrod 2019